Informationen zur Überprüfung von Finanzdienstleistungen im Vereinigten Königreich

Erfahren Sie mehr über die Microsoft Advertising-Voraussetzungen für Werbetreibenden, die Anzeigen für Finanzdienstleistungen im Vereinigten Königreich schalten.

Microsoft Advertising erfordert, dass Inserenten, die Anzeigen für Finanzdienstleistungen im Vereinigten Königreich schalten, sich der Überprüfung von Finanzdienstleistungen im Vereinigten Königreich unterziehen. Diese Anforderung umfasst alle Finanzdienstleistungen und alle Anzeigenformate und -erweiterungen. Im Rahmen des Überprüfungsprozesses müssen Inserenten entweder ihre Registrierung bei UK Financial Conduct Authority (UK FCA) nachweisen oder zu einer Ausnahme berechtigt sein.

Bevor Sie mit dem Überprüfungsprozess beginnen, machen Sie sich bitte mit den folgenden Begriffe und Definitionen vertraut, die Ihnen helfen können:

  • Autorisierte Inserenten für Finanzdienstleistungen, die bei der UK Financial Conduct Authority registriert sind: Werbetreibende, die von der UK Financial Conduct Authority autorisiert wurden, Finanzdienstleistungen zu erbringen oder damit verbundene Aktivitäten auszuführen.
  • Ausgenommener Inserent für nichtfinanzielle Dienstleistungen: Inserenten, die keine Finanzdienstleistungen bewerben, aber einen Grund haben, Personen anzusprechen, die nach Finanzdienstleistungen suchen. Beispiele hierfür sind Suchmaschinen, E-Commerce-Plattformen und Aggregatoren.
  • Ausgenommene Behörden: Regierungsorgane, Regulierungsbehörden oder Behörden des Vereinigten Königreichs, die unter der gov.uk Domäne oder Entitäten tätig sind, die von einer der oben genannten Bestimmungen für die Zwecke dieser Richtlinie genehmigt wurden.

Bitte beachten Sie, dass dies weder Auswirkungen auf Ihre Anzeigen für nichtfinanzielle Dienstleistungen hat, die außerhalb des Vereinigten Königreichs geschaltet werden, noch auf Ihre Anzeigen für Finanzdienstleistungen. Solange Sie den Überprüfungsprozess nicht erfolgreich abgeschlossen haben, werden keine Anzeigen für Finanzdienstleistungen für Kunden im Vereinigten Königreich geschaltet.

Der Überprüfungsprozess

Sie können die Überprüfung von Finanzdienstleistungen im Vereinigten Königreich über die Seite Überprüfungen in den Einstellungen starten. Halten Sie bitte die folgenden Informationen bereit:

  • Geschäftsdetails (Name, Adresse und E-Mail-Adresse)
  • Die 6- oder 7-stellige UK FCA-Registrierungsnummer (FRN), falls zutreffend
  • Domänendetails, die verwendet werden, um Werbung im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen zu schalten. Dies umfasst Domänen, die bei der FCA des Vereinigten Königreichs registriert sind, sowie Domänen und Websites, die für Werbung auf Microsoft Advertising verwendet werden und nicht im FCA-Register des Vereinigten Königreichs enthalten sind.
Dies sind die Überprüfungsschritte:
  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > Einstellungen. Wenn Sie mehrere Konten besitzen, wählen Sie in der Kontoauswahl im oberen Menü ein Konto aus.
  2. Navigieren Sie auf der Seite Überprüfungen zur Zeile für die Überprüfung von Finanzdienstleistungen im Vereinigten Königreich.
  3. Zeigen Sie mit der Maus auf den Überprüfungsstatus.
  4. Wählen Sie die Option Werden Sie verifizierter Inserent.
  5. Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen den entsprechenden Geschäftstyp aus:
    • Autorisierter Werbetreibender für Finanzdienstleistungen, der bei der britischen Financial Conduct Authority (FCA) registriert ist
    • Ausgenommener Inserent für nichtfinanzielle Dienstleistungen
    • Ausgenommene staatliche Stelle
  6. Geben Sie im Abschnitt Unternehmensdetails den eingetragenen Firmennamen und die Geschäftsadresse ein.
  7. Geben Sie alle anderen erforderlichen Informationen basierend auf der ausgewählten Unternehmensart ein. Hinweis:
    • Wenn Sie ein von der britischen FCA genehmigter Inserent für Finanzdienstleistungen sind, sollten Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse, die von der FCA zugewiesene Firmenregistrierungsnummer und die Liste der Domänen angeben, die Sie für Werbung verwenden werden.
    • Wenn Sie kein Inserent für Finanzdienstleistungen sind, sollten Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse angeben, eine Begründung dafür, warum Sie Kunden ansprechen würden, die nach Finanzdienstleistungen suchen, und die Liste der Domänen, die Sie für Werbung verwenden würden.
    • Wenn Sie eine Regierungsbehörde sind, sollten Sie eine gültige E-Mail-Adresse angeben, die mit gov.uk endet. Dies sollte mit dem in der vorherigen E-Mail-Adresse angegebenen Überprüfungscode validiert werden. Sie sollten außerdem eine Begründung dafür, warum Sie Kunden ansprechen würden, die nach Finanzdienstleistungen suchen, und die Liste der Domänen, die Sie für Werbung verwenden würden.
  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen zur Bestätigung, dass Sie die Richtlinien und Bedingungen am Ende des Abschnitts Geschäftsdetails einhalten werden.
  9. Fahren Sie zur Zusammenfassung fort, um die Informationen zu überprüfen und alle eventuell erforderlichen Änderungen vorzunehmen.
  10. Übermitteln Sie die Informationen zur Überprüfung. Sie können mit einer Antwort unsererseits innerhalb von 3-5 Werktagen rechnen.

Zusätzlich zur Überprüfung von Finanzdienstleistungen im Vereinigten Königreich müssen Sie sich auch der Überprüfung der Identität des Inserenten (Advertiser Identity Verification, AIV) unterziehen. Nach Abschluss der Überprüfung von Finanzdienstleistungen im Vereinigten Königreich erhalten Sie eine E-Mail zum Verfahren zur Überprüfung der Identität von Inserenten. Weitere Informationen über Überprüfung der Identität des Inserenten.

Überprüfungsstatus

Nach Abschluss der Überprüfung wechselt Ihr Konto in einen der folgenden Status, den Sie auf der Seite Überprüfungen einsehen können:

  • Verifizierter Inserent: Alle Ihre Geschäftsdetails und Domänen wurden genehmigt. Sie können jetzt Anzeigen für Finanzdienstleistungen für Kunden im Vereinigten Königreich mit genehmigten Domänen schalten.
  • Teilweise verifiziert: Einige Ihrer Domänen wurden genehmigt, während andere die Überprüfung nicht bestanden haben oder noch überprüft werden müssen. Sie können Anzeigen im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen für Personen im Vereinigten Königreich unter Verwendung der Liste genehmigter Domänen schalten. Anzeigen, für die abgelehnte oder noch nicht überprüfte Domänen verwendet werden, werden hingegen nicht geschaltet.
  • Überprüfung nicht bestanden: Keine der von Ihnen angegebenen Domänen hat die Überprüfungsanforderungen erfüllt. Sie können auf keiner Ihrer Domänen Anzeigen im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen für Personen im Vereinigten Königreich schalten. Sie können die Informationen jedoch aktualisieren und die Überprüfung jederzeit neu starten.
  • Überprüfung ausstehend: Alle Ihre Informationen werden zurzeit überprüft. Solange sie nicht überprüft wurden, können Sie auf keiner Ihrer Domänen Anzeigen im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen für Personen im Vereinigten Königreich schalten.

Um die Liste der genehmigten, noch zu überprüfenden und abgelehnten Domänen anzuzeigen, zeigen Sie auf der Seite Überprüfungen auf den Link Domänen, und wählen Sie die Option Überprüfungsdetails verwalten aus.

Hinweise
  • Wenn Sie sich für die Überprüfung als autorisierter Inserent für Finanzdienstleistungen bewerben, sollten Ihre Angaben mit denen im FCA-Register des Vereinigten Königreichs übereinstimmen. Abweichungen können zu einer Ablehnung bei der Überprüfung führen.
  • Die Überprüfung kann 3-4 Werktage dauern.
  • Nach der Genehmigung können Sie Domänen über die Seite Überprüfungen hinzufügen oder löschen. Jede Aktualisierung muss jedoch einem eigenen Überprüfungsprozess unterzogen werden.
  • Die Überprüfung ist davon abhängig, dass Sie gültige Informationen und Dokumentationen bereitstellen.
  • Die Angabe fehlerhafter oder falscher Informationen kann zur Sperrung des Kontos und zum Widerrufen des Überprüfungsstatus führen.
  • Auf der Grundlage von laufenden Abrechnungen, negativen Warnungen zur Ordnungsmäßigkeit, Urteilen zu Ihren Geschäftspraktiken und/oder direkten Beschwerden von Unternehmen können wir Ihre Überprüfung widerrufen oder Maßnahmen gegen Ihr Konto ergreifen.
  • Microsoft Advertising kann die Überprüfungsanforderungen jederzeit ändern.

See more videos...