Ähnliche Zielgruppen: Erreichen Sie eine breitere Gruppe von Kunden

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Anzeigen mithilfe von ähnlichen Zielgruppen einer breiteren und relevanteren Kundengruppe präsentieren können.
Hinweis

Derzeit ist diese Funktion nicht allgemein verfügbar. Wenn Sie diese Funktion noch nicht nutzen können, machen Sie sich darüber keine Sorgen. Die Funktion ist in Kürze verfügbar.

Erreichen Sie relevantere Kunden mithilfe von ähnlichen Zielgruppen, die in Microsoft Advertising automatisch auf Grundlage Ihrer vorhandenen Remarketing-Listen erstellt werden. Mit ähnlichen Zielgruppen können Sie neue Kunden ansprechen, die ähnliche Verhaltensweisen und Attribute aufweisen wie die Personen, die Sie bereits als Zielgruppe festgelegt haben.

Funktionsweise von ähnlichen Zielgruppen

Hinweise
  • Sie benötigen mindestens eine Remarketing-Liste mit aktiven Zuordnungen mit mindestens 1.000 Benutzern, damit Microsoft Advertising eine ähnliche Zielgruppe generiert.
  • Eine ähnliche Zielgruppe muss mindestens 300 Personen im Suchnetzwerk oder im Microsoft Audience Network enthalten, damit sie mit einer aktiven Kampagne oder Zielgruppe verbunden werden kann.
  • Die Erstellung einer ähnlichen Zielgruppe dauert bis zu 24 Stunden. Erst dann tritt das Zielgruppen-Targeting dafür in Kraft.

Bei Verwendung von ähnlichen Zielgruppen erledigt Microsoft Advertising die ganze Arbeit für Sie. Wir analysieren Ihre vorhandenen Remarketing-Listen und suchen dann unter den Suchmaschinennutzern im Microsoft Search Network und Besuchern im Microsoft Audience Network nach potenziellen Neukunden, die ähnliche Attribute wie die Personen in Ihren Listen aufweisen. Diese Analyse beruht auf verschiedenen Faktoren, darunter Suchverlauf, Aktivitäten in Bing und anderen Microsoft-Produkten sowie Daten aus Benutzerprofilen.

Wenn wir eine ähnliche Zielgruppe definiert haben und diese eine ausreichende Größe aufweist, können Sie sie sofort verwenden.

Verwenden von ähnlichen Zielgruppen

Wie kann ich feststellen, ob ähnliche Zielgruppen zur Verfügung stehen?expando image
  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > Zielgruppen.
  2. Wenn wir ähnliche Zielgruppen ermittelt haben, werden sie in der Tabelle unter Typ mit dem Namen „Ähnlich wie [Name der Remarketing-Liste]“ angezeigt.
  3. Überprüfen Sie die Spalte Zielgruppenstatus für die ähnliche Zielgruppe. Weitere Informationen finden Sie unter Wie lautet der Status für das Zielgruppen-Targeting?.
Wie kann ich eine ähnliche Zielgruppe für das Targeting festlegen?expando image
  1. Wählen Sie im reduzierbaren Menü links Alle Kampagnen > Zielgruppen.
  2. Wählen Sie Zuordnung erstellen aus.
  3. Wählen Sie die Anzeigengruppe oder Kampagne aus, der Sie eine ähnliche Zielgruppe zuordnen möchten.
  4. Wählen Sie unter Zielgruppen-Targeting nach Anzeigengruppen oder Zielgruppen-Targeting der Kampagne die Option Ähnliche Zielgruppe in der Dropdownliste für Zielgruppen aus.
  5. Wählen Sie Ihre Zielgruppe.
  6. Wählen Sie die Einstellung für das Zielgruppen-Targeting aus.
    • Nur Gebot: Anzeigen werden für Personen eingeblendet, die nach Ihrer Anzeige suchen. Dabei besteht die Möglichkeit, Gebotsanpassungen für die ausgewählte Zielgruppe vorzunehmen.
    • Ziel und Gebot: Anzeigen werden nur für die ausgewählte Zielgruppe eingeblendet. Es besteht die Möglichkeit, Gebotsanpassungen vorzunehmen.
  7. Passen Sie die Standardgebotsanpassung an. Standardmäßig sind neue Zielgruppenzuordnungen auf 15 % eingestellt, doch der gültige Bereich für die Gebotsanpassung ist -90 % bis +900 %.
  8. Wählen Sie Speichern aus.
Wie verwalte ich vorhandene Zuordnungen von ähnlichen Zielgruppen?expando image
  1. Wählen Sie im reduzierbaren Menü links Alle Kampagnen > Zielgruppen.
  2. Wählen Sie in der Tabelle die vorhandenen Zielgruppenzuordnungen aus, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Wählen Sie Bearbeiten, um die Zielgruppe zu pausieren oder auszuschließen oder um ihre Gebotsanpassung zu ändern.

Hinweis

Ähnliche Zielgruppen sind nur eine unserer Optionen für das Zielgruppen-Targeting.

See more videos...