Geschäftsdatenfeeds

Erfahren Sie, wie Sie Geschäftsdatenfeeds hochladen, aktualisieren und verwalten.

Es gibt drei Haupttypen von Geschäftsdatenfeeds: Anzeigenanpassungsfeeds, dynamische Datenfeeds und Seitenfeeds. Sie können alle drei Typen durch Auswahl von Tools > Geschäftsdaten aufrufen und verwalten.

Mit Anzeigenanpassungsfeeds werden Anzeigen generiert, die dynamisch aktualisiert werden, sodass Hunderte von Variationen entstehen, die auf die Suchanfragen von Kunden abgestimmt sind. Erfahren Sie mehr über Anzeigenanpassungsfeeds.

Mit dynamischen Datenfeeds werden Anzeigen generiert, die sich speziell auf Ihre Branche beziehen. Die folgenden Optionen sind verfügbar: Autos, Kreditkarten, Veranstaltungen (demnächst verfügbar), Hotels und Ferienhäuser (demnächst verfügbar) sowie Touren und Aktivitäten.

Mit Seitenfeeds können Sie ganz einfach kundenspezifische Bezeichnungen für alle relevanten URLs für Ihre dynamischen Suchanzeigen hochladen und anwenden, um eine maximale Website-Abdeckung zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr über Seitenfeeds.

Verwalten von Feeds nach dem Upload

Sie können Elemente in Ihren Feeds hinzufügen, aktualisieren, entfernen oder überprüfen, indem Sie Tools > Geschäftsdaten und dann den gewünschten Feed auswählen. Anschließend können Sie Änderungen am Feed vornehmen, indem Sie eine bearbeitete Version des Feeds hochladen:

Hinweis: Alle Feeddateien müssen mit einem der folgenden Dateitypen gespeichert werden: CSV, TSV, XLSX oder ZIP.

Wenn Sie Ihre Feeddatei nicht zur Hand haben, können Sie sie jederzeit von Microsoft Advertising herunterladen:

  1. Wählen Sie den Namen des Feeds aus.
  2. Wählen Sie Herunterladen aus.
  3. Wählen Sie das Format im Dropdownmenü aus.
  4. Wählen Sie Herunterladen aus.
  5. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  6. Laden Sie den Feed wieder auf Microsoft Advertising hoch, indem Sie Arbeitsblatt hochladen auswählen.
Wichtig

Die bearbeitete Feeddatei darf keine Spalten enthalten, die nicht im vorigen Feed enthalten sind. Wenn Sie neue Spalten hinzufügen möchten, müssen Sie den aktuellen Feed löschen und eine neue Feeddatei erstellen.

So können Sie Feedelemente hinzufügen, aktualisieren, entfernen oder ersetzen:
  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > Geschäftsdaten.
  2. Wählen Sie im linken Menü einen Geschäftsdaten-Feedtyp aus.
  3. Wählen Sie den Feed aus, für den Sie Elemente hinzufügen, aktualisieren, entfernen oder ersetzen möchten.
  4. Klicken Sie auf Arbeitsblatt hochladen.
  5. Wählen Sie Aktualisieren, wenn Sie Feedelemente hinzufügen, aktualisieren oder entfernen möchten. Oder wählen Sie Ersetzen, wenn Sie Feedelemente ersetzen möchten.
  6. Wählen Sie Durchsuchen, um die bearbeitete Feeddatei zu suchen.
  7. Wählen Sie Hochladen und Vorschau anzeigen (zum Überprüfen und Korrigieren möglicher Fehler vor dem Anwenden) oder auf Hochladen und anwenden.
Anzeigen des Uploadverlaufs
  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > Geschäftsdaten.
  2. Wählen Sie im linken Menü einen Geschäftsdaten-Feedtyp aus.
  3. Wählen Sie den Feed aus, dessen Uploadverlauf Sie anzeigen möchten.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Uploadverlauf.
  5. Wählen Sie unter Aktionen in der Tabelle entweder Alle Ergebnisse herunterladen oder Nur Fehler herunterladen, um die Details zum Upload anzuzeigen.

Planen von Feedaktualisierungen

Sie können Feed-Uploads zeitlich einplanen, damit die Feeddaten stets aktuell bleiben. Pro Feed kann nur ein Zeitplan festgelegt werden. Aktualisierungen können alle 6 Stunden, alle 12 Stunden, täglich, wöchentlich oder monatlich durchgeführt werden.

Planen Ihres Feeds
  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > Geschäftsdaten.
  2. Wählen Sie im linken Menü einen Geschäftsdaten-Feedtyp aus.
  3. Wählen Sie den Feed aus, für den Sie einen Zeitplan erstellen möchten.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Zeitpläne aus.
  5. Wählen Sie die Option Feed-Uploads planen aus, und geben Sie die Informationen zum Zeitplan und die URL für Ihren Feed ein.
  6. Wählen Sie Speichern aus.
Bearbeiten eines Feed-Zeitplans
  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > Geschäftsdaten.
  2. Wählen Sie im linken Menü einen Geschäftsdaten-Feedtyp aus.
  3. Wählen Sie den Feed aus, dessen Zeitplan Sie aktualisieren möchten.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Zeitpläne aus.
  5. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    Bearbeiten, um die Felder des Zeitplans zu ändern.

    Pausieren, um den Zeitplan zu deaktivieren.

    Jetzt aktualisieren, um den Feed manuell zu aktualisieren.

    Entfernen, um den aktuellen Zeitplan ganz zu entfernen.

See more videos...