Wie kann ich meine Kampagnen mithilfe von Microsoft Advertising-Skripts automatisieren?

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Konto und Ihre Kampagnen mit Microsoft Advertising-Skripts automatisieren können.

Bei Microsoft Advertising-Skripts handelt es sich um JavaScript-Code, mit dem Elemente in Ihrem Konto auf Grundlage von benutzerdefinierten Kriterien automatisch erstellt, geändert oder gelöscht werden können. Sie können Hunderte oder sogar Tausende von Änderungen für Ihr Konto in einem Schritt durchführen, ohne dass dazu manuelle Eingriffe erforderlich sind.

Es folgen einige Beispiele für die Verwendung von Skripts:

  • Sie können Kampagnen für eine Produkteinführung oder eine Verkaufsaktion zeitlich planen.
  • Sie können festlegen, dass eine Anzeige automatisch pausiert wird, wenn der jeweilige Artikel nicht mehr vorrätig ist.
  • Sie können für Ihr Konto eine Regel erstellen, mit der Gebote auf Keywords mit weiten Übereinstimmungen um 25 % erhöht werden, wenn die jeweiligen Keywords an diesem Tag mehr als 100 Aufrufe erzielt haben.

Verwenden von Microsoft Advertising-Skripts

Für wen sind Skripts geeignet?expando image

Skripts eignen sich besonders gut für Personen, die große Kampagnen und/oder zahlreiche Kampagnen verwalten. Erfahrung in der Skripterstellung mit JavaScript ist von Vorteil.

Beachten Sie, dass Microsoft Advertising-Skripts weitreichende Änderungen an Ihren Kampagnen vornehmen können und dass sie nicht über eine Schaltfläche zum Rückgängigmachen verfügen. Wenn Sie sich damit überfordert fühlen, sind automatisierte Regeln für Sie möglicherweise eine bessere Alternative.

Erstellen und Ausführen von Microsoft Advertising-Skriptsexpando image
  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > Skripts. Dies ist die Hauptseite für Skripts, auf der bereits erstellte Skripts angezeigt werden.
  2. Wählen Sie Skript erstellen.
  3. Geben Sie Ihr Skript in den Skripteditor ein.
    1. Wählen Sie Beispiele aus, um Beispiele für Skripts anzuzeigen, die Sie kopieren können.
    2. Anleitungen zur Skripterstellung finden Sie in unserer Skriptdokumentation. Die Skriptcodebeispiele enthalten weitere Skripts, die Sie kopieren können.
  4. Wählen Sie Speichern aus.
  5. Wählen Sie Vorschau, um eine Liste aller Änderungen anzuzeigen, die von diesem Skript vorgenommen werden. Die Vorschau eines Skripts ist optional, wird aber dringend empfohlen.
  6. Wenn Sie das Skript sofort ausführen möchten, wählen Sie Skript jetzt ausführen.
  7. Wenn Sie das Skript zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in regelmäßigen Abständen ausführen möchten, wählen Sie Zeitplan erstellen.
Hinweise
  • Wenn Sie mehrere Konten haben und ein Skript für alle diese Konten ausführen möchten, müssen Sie das Skript im Manager-Konto erstellen. Wählen Sie im Menü oben Ihre Kontonummer und dann ein Manager-Konto aus (kein Anzeigenkonto). Wiederholen Sie die obigen Schritte. Ihr Skript wird dann für alle Konten ausgeführt.
  • Wenn Sie Konten gemeinsam mit anderen Konto-Managern verwalten, kann ein Skript nur vom jeweiligen Ersteller angezeigt und ausgeführt werden.
Verwalten Ihrer Skriptsexpando image

Nachdem Sie ein Skript ausgeführt haben, wird es unter Skript auf der Hauptseite für Skripts angezeigt ( Wählen Sie im Menü oben Extras > Skripts. ). Sie sehen dort, wann das Skript ausgeführt wurde, wie lange die Ausführung gedauert hat, wie viele Änderungen vorgenommen wurden und wie viele Änderungen nicht vorgenommen werden konnten. Wenn Sie weitere Informationen zur Skriptausführung wünschen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie Skriptverlauf > Zusammenfassung > Details anzeigen.
  2. Auf der Seite Protokolldetails werden die Änderungen aufgelistet, die vom Skript vorgenommen wurden.
  3. Wählen Sie Protokolle, um zu sehen, wie diese Änderungen vorgenommen wurden und welche Fehler und Protokollmeldungen für das Skript aufgezeichnet wurden.

So führen Sie ein bereits erstelltes Skript aus:

  1. Suchen Sie Ihr Skript in der Liste der vorhandenen Skripts auf der Hauptseite Skripts.
  2. Wählen Sie Ausführen. Oder wählen Sie Zeitplan erstellen, wenn das Skript zu einem bestimmten Zeitpunkt oder zu verschiedenen Zeitpunkten ausgeführt werden soll.
Kann ich meine in Google Ads erstellten Skripts verwenden?expando image
Sie können jedes in Google erstellte Skript in Microsoft Advertising ziehen. Wenn Sie Speichern wählen, werden automatisch einige Änderungen vorgenommen, um für die Kompatibilität mit Microsoft Advertising zu sorgen. Sie müssen das Skript jedoch manuell aktualisieren, um folgende Kompatibilitätsprobleme zu beheben:
  • Wenn das Skript die Budgetauswahl aufruft, werden nur gemeinsame Budgets zurückgegeben. Um das einzelne Budget einer Kampagne aufzurufen, müssen Sie direkt über die Kampagne darauf zugreifen.
  • Wenn das Skript IDs enthält, müssen Sie sie in doppelte Anführungszeichen einschließen, damit sie als Zeichenfolgen interpretiert werden. Beispielsweise muss .withIds([1234]) in .withIds(["1234"]) geändert werden.
  • Wenn das Skript die Methode getStatsFor() einer Entität aufruft, müssen Sie den Aufruf von getStats() ändern und den Datumsbereich mit der Methode forDateRange() des Selektors angeben.
  • Wenn das Skript die withIds()-Methode der Keyword-Auswahl aufruft, stellen Sie sicher, dass nur ein Array von Keyword-IDs übergeben wird. In Microsoft Advertising sind Keyword-IDs eindeutig. Deshalb muss kein Array mit Paaren aus Anzeigengruppen-ID und Keyword-ID übergeben werden.
Hinweis

Wenn das Skript negative Keywords mit weiter Übereinstimmung hinzufügt, werden sie in Microsoft Advertising in eine Ausdrucksübereinstimmung geändert, wenn sie dem Konto hinzugefügt werden. Microsoft Advertising bietet keine Unterstützung für negative Keywords mit weiter Übereinstimmung.


Weitere Informationen

Besuchen Sie unsere Website mit einer ausführlichen Dokumentation zur Skripterstellung:

See more videos...