Wie wird ein UET-Tag erstellt?

Bevor Sie Abschlüsse nachverfolgen oder Zielgruppen mit einer Remarketing-Liste adressieren können, müssen Sie ein UET-Tag erstellen und den Verfolgungscode des UET-Tags jeder Seite Ihrer Website hinzufügen.

Bevor Sie Abschlüsse nachverfolgen oder Zielgruppen mit einer Remarketing-Liste adressieren können, müssen Sie in Microsoft Advertising ein UET-Tag erstellen und den Verfolgungscode des UET-Tags jeder Seite Ihrer Website hinzufügen. Kennen Sie UET noch nicht? Siehe Was ist UET, und welche Vorteile bietet es?.

Das Erstellen eines UET-Tags in Microsoft Advertising ist einfach:
  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > UET-Tag.
  2. Wählen Sie UET-Tag erstellen, und geben Sie dann einen Namen ein.
  3. Optional: Geben Sie eine Beschreibung ein, mit der Sie das UET-Tag zukünftig erkennen können. Bei der Beschreibung kann es sich beispielsweise um den Zweck des Tags oder den Namen oder die URL Ihrer Website handeln.
  4. Optional: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Microsoft Klarheit aktivieren. Erfahren Sie mehr über UET und die Clarity-Integration.
  5. Wählen Sie Speichern aus.
  6. Wählen Sie im Feld Verfolgungscode des UET-Tags anzeigen entweder Kopieren, Herunterladen oder E-Mail. Schließen Sie dann das Feld Verfolgungscode des UET-Tags anzeigen.

See more videos...