Grundlegendes zum Anzeigengruppenstatus

Überprüfen Sie Ihren Anzeigengruppenstatus, und erkennen Sie die Bedeutung der verschiedenen Status.

Dem Anzeigengruppenstatus können Sie entnehmen, ob eine Anzeigengruppe einschließlich aller Anzeigen und Keywords in der Anzeigengruppe, aktiv ist. Beachten Sie, dass sich der Anzeigengruppenstatus vom Status von Kampagnen, Anzeigen und Keywords unterscheidet. Anzeigengruppen gehören zu Kampagnen und enthalten jeweils Anzeigen, Keywords und Gebote. Wenn Sie eine Anzeigengruppe pausieren, werden auch alle Anzeigen und Keywords in dieser Anzeigengruppe pausiert. Wenn Sie alle Anzeigengruppen, Anzeigen und Keywords in einer Kampagne pausieren möchten, pausieren Sie einfach die gesamte Kampagne.

Überprüfen des Status Ihrer Anzeigengruppeexpando image
  1. Wählen Sie im reduzierbaren Menü links Alle Kampagnen > Anzeigengruppen > Anzeigengruppen.
  2. Prüfen Sie die Angaben zum Status der einzelnen Elemente in der Spalte Auslieferung.
  3. Wählen Sie die Kopfzeile Auslieferung, um die Anzeigengruppen nach dem Status zu sortieren.

Bedeutung des Status Ihrer Anzeigengruppe

Status: Geeignet
Bedeutung:

Die Anzeigengruppe ist auf Ausführen festgelegt.

Hinweise zur Fehlerbehebung:

So lange Ihrem aktiven Anzeigeninhalt mindestens ein aktives Keyword zugeordnet ist (und kein Problem mit dem Konto vorliegt), ist Ihre Anzeige für Kunden verfügbar und wird geschaltet.

Status: Anzeigengruppe abgelaufen
Bedeutung:

Für diese Anzeigengruppe oder Anzeige bzw. dieses Keyword werden keine Anzeigen geschaltet, da das Enddatum der Anzeigengruppe abgelaufen ist.

Hinweise zur Fehlerbehebung:

Sie können die Anzeigen dieser Anzeigengruppe weiterhin schalten, indem Sie in der Tabelle Anzeigengruppen in der Spalte Enddatum das Enddatum wählen, ein neues Enddatum wählen und anschließend Speichern wählen.

Status: Anzeigengruppe pausiert
Bedeutung:

Für diese Anzeigengruppe oder Anzeige bzw. dieses Keyword werden keine Anzeigen geschaltet, da die Anzeigengruppe auf Pausieren festgelegt wurde.

Hinweise zur Fehlerbehebung:

Sie können die Anzeigen erneut schalten, indem Sie in der Tabelle Anzeigengruppen das Kontrollkästchen neben der entsprechenden Anzeigengruppe aktivieren und anschließend Bearbeiten > Aktivieren wählen.

Status: Anzeigengruppe mit Status "Entwurf"
Bedeutung:

Für diese Anzeigengruppe, Anzeige bzw. dieses Keyword werden keine Anzeigen geschaltet, da die zugehörige Anzeigengruppe noch den Status "Entwurf" aufweist.

Hinweise zur Fehlerbehebung:

Wenn Anzeigen ausgeführt werden sollen, wechseln Sie zur Tabelle Anzeigengruppen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der jeweiligen Anzeigengruppe, und wählen Sie dann Bearbeiten > Aktivieren.

Status: Kampagne pausiert
Bedeutung:

Für diese Kampagne, Anzeigengruppe oder Anzeige bzw. dieses Keyword werden keine Anzeigen geschaltet, da die Kampagne auf Pausieren festgelegt wurde.

Hinweise zur Fehlerbehebung:

Sie können die Anzeigen erneut schalten, indem Sie in der Tabelle Anzeigengruppen das Kontrollkästchen neben der entsprechenden Anzeigengruppe aktivieren und anschließend Bearbeiten > Aktivieren wählen.

Status: Kampagnenbudget ausgeschöpft
Bedeutung:

Für diese Kampagne, Anzeigengruppe, Anzeige bzw. dieses Keyword werden keine Anzeigen geschaltet, da das Kampagnenbudget aufgebraucht ist.

Hinweise zur Fehlerbehebung:

Um das Budget zu erhöhen, wählen Sie im reduzierbaren Menü links Alle Kampagnen > Kampagnen > Kampagnen. Wechseln Sie zur Spalte Budget für die Kampagne, und wählen Sie das Stiftsymbol aus Stiftsymbol. Erhöhen Sie den Budgetbetrag und wählen Sie anschließend Speichern aus.

Wichtig

Ihr Konto darf keine Fehler aufweisen; andernfalls werden Ihre Anzeigen nicht geschaltet, unabhängig vom Anzeigengruppenstatus. Erfahren Sie mehr zu Kontofehlern.

Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, ob Ihre Anzeigen aktiv sind, informieren Sie sich unter Werden meine Anzeigen geschaltet? und Warum kann ich meine Anzeige nicht finden?

See more videos...