Hinweis

Die Wartezeiten beim Support könnten länger als üblich sein. Wir möchten uns für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Wie lösche ich mein Konto?

Wenn Sie Ihr Konto nicht mehr verwenden möchten, können Sie es deaktivieren. Deaktivieren Sie Ihr Konto nur, wenn Sie definitiv nicht vorhaben, es in Zukunft zu verwenden.

Haben wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt? Scheiden tut weh! Bitte rufen Sie uns an und Support kontaktieren, damit wir über Ihre Anliegen und Ihre Optionen sprechen können. Wir helfen Ihnen bei Performance-Problemen. Wir bieten Ihnen Tipps und bewährte Methoden dazu, wie Sie mit Ihren Anzeigen Ihre Zielgruppe erreichen. Wir können Ihnen auch dabei helfen, Ihr Konto zu deaktivieren.

Bitte ziehen Sie diese Möglichkeiten in Betracht, bevor Sie Ihr Microsoft Advertising-Konto deaktivieren.

Durch das Deaktivieren wird das Konto in den Status „inaktiv“ versetzt. Inaktive Konten können zwar vom Support wieder aktiviert werden, Sie sollten aber dennoch Konten nur deaktivieren, wenn Sie nicht vorhaben, sie in Zukunft wieder zu verwenden. Wenn Sie beabsichtigen, Ihr Microsoft Advertising-Konto wieder zu verwenden, sollten Sie nur Ihre Kampagnen pausieren, wodurch die Anzeigen nicht mehr geschaltet werden und keine Gebühren mehr anfallen.

So deaktivieren Sie ein Kontoexpando image
Hinweis

Wir gestalten Microsoft Advertising neu. können die Schritte zur Erledigung einer Aufgabe je nach verwendeter Version unterschiedlich sein. Erfahren Sie mehr über die Neugestaltung und welche Version Sie verwenden.

Wenn Sie sich entschließen, ein Konto zu deaktivieren, müssen Sie Ihre Kampagne zunächst pausieren und ausstehende Gebühren bezahlen.
  1. Klicken Sie auf der Seite Kampagnen auf die Registerkarte Kampagnen.
  2. Wählen Sie alle Kampagnen aus, klicken Sie auf Bearbeiten und dann auf Pausieren.
  3. Wählen Sie im globalen Menü die verfügbare Option aus: Klicken Sie auf das Zahnradsymbol Zahnradsymbol und dann auf Abrechnung und Zahlungen. Oder klicken Sie auf Tools und dann auf Abrechnung und Zahlungen.
  4. Klicken Sie im Seitenmenü links auf Rechnungsübersicht.
  5. Wenn unter Aktueller Kontostand angezeigt wird, dass Sie Geld schulden, klicken Sie auf Kontosaldo begleichen.
  6. Klicken Sie anschließend im globalen Menü oben auf der Seite auf Konten.
  7. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwaltung.
  8. Wenn Sie nur ein Konto haben, klicken Sie auf Deaktivieren. Wählen Sie andernfalls die Konten aus, die Sie aus der Tabelle löschen möchten, und klicken Sie dann auf Deaktivieren.
Wenn Sie sich entschließen, ein Konto zu deaktivieren, müssen Sie Ihre Kampagne zunächst pausieren und ausstehende Gebühren bezahlen.
  1. Klicken Sie auf der Seite Kampagnen auf die Registerkarte Kampagnen.
  2. Wählen Sie alle Kampagnen aus, klicken Sie auf Bearbeiten und dann auf Pausieren.
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol Zahnradsymbol und dann auf die verfügbare Option: Konten und Abrechnung oder Abrechnung und Zahlungen.
  4. Klicken Sie im Hauptmenü auf Rechnungsübersicht.
  5. Wenn unter Aktueller Kontostand angezeigt wird, dass Sie Geld schulden, klicken Sie auf Kontosaldo begleichen.
  6. Klicken Sie anschließend im globalen Menü oben auf der Seite auf Konten.
  7. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwaltung.
  8. Wenn Sie nur ein Konto haben, klicken Sie auf Deaktivieren. Wählen Sie andernfalls die Konten aus, die Sie aus der Tabelle löschen möchten, und klicken Sie dann auf Deaktivieren.
Hinweis

Beachten Sie Folgendes:

  • Sie können sich bei einem gelöschten Konto weiterhin anmelden und auf Kontoinformationen zugreifen.
  • Wenn keine Gebühren mehr ausstehen und noch Guthaben auf Ihrem Konto verbleibt, haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Informationen zu Gutschriften, Erstattungen und Berichtigungen.

See more videos...