Sprachoptionen in Microsoft Advertising

Mit drei Sprachoptionen in Microsoft Advertising haben Sie die Kontrolle über Ihre Werbekampagne und die Benutzeroberfläche: Anzeigensprache, Abrechnungssprache und Anzeigesprache.

Mit drei Sprachoptionen in Microsoft Advertising haben Sie die Kontrolle über Ihre Werbekampagne und die Benutzeroberfläche.

Anzeigensprache: Ihr Zielpublikumexpando image

Mit der Anzeigensprache der Kampagne legen Sie die Sprache fest, in der Sie Ihre Anzeigen verfassen. Dies sollte die Sprache Ihrer Kunden sein.

Beim Erstellen einer Anzeigengruppe können Sie eine Sprache auf Anzeigengruppenebene auswählen. Diese Sprache kann später nicht geändert werden. Wenn keine Anzeigengruppensprache festgelegt ist, dann gelten alle Kampagnensprachen für die Anzeigengruppen.

Durch Anzeigensprache und Zielgruppen-Targeting nach Standort legen Sie fest, für wen Ihre Anzeigen geschaltet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Welchen Einfluss haben die Sprache der Anzeige und das Zielgruppen-Targeting nach Standort darauf, wer meine Anzeigen sehen kann?

Verfügbare Anzeigensprachen

  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Tschechisch
  • Dänisch
  • Niederländisch
  • Englisch
  • Estnisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Ungarisch
  • Italienisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Maltesisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
  • Schwedisch
  • Traditionelles Chinesisch
Abrechnungssprache: Rechnungenexpando image

Die Abrechnungssprache bestimmt die Sprache der Rechnungsdokumente. Diese Einstellung wird für jedes Konto separat festgelegt und gilt nicht für andere Microsoft Advertising-Konten, die Sie möglicherweise haben.

Verfügbare Abrechnungssprachen

Die folgenden Abrechnungssprachen werden unterstützt: Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch und traditionelles Chinesisch.

Ändern der Abrechnungssprache

  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > Einstellungen > Kontoeinstellungen.
  2. Wählen Sie neben dem Seitentitel Kontoeinstellungen das Stiftsymbol Bearbeitungssymbol.
  3. Wählen Sie neben Abrechnungssprache die gewünschte Sprache aus.
  4. Wählen Sie Speichern aus.
Anzeigesprache: Microsoft Advertising E-Mails und Benutzeroberflächeexpando image

Die Anzeigesprache bestimmt die Sprache von E-Mail-Benachrichtigungen und anderen Kontonachrichten, die Sie erhalten, sowie die Sprache der Microsoft Advertising-Benutzeroberfläche und -Hilfe.

Die folgenden Anzeigesprachen werden unterstützt: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch und traditionelles Chinesisch.

Ändern der Anzeigesprache

  1. Wählen Sie im Menü oben Extras > Einstellungen > Meine Einstellungen.
  2. Wählen Sie neben Anzeigesprache unter Benutzerinformationen die gewünschte Sprache aus.
  3. Wählen Sie Speichern aus.

See more videos...