Weiterleiten von Kunden auf eine bestimmte Angebotsseite

Mithilfe von URL-Variablen können Sie Benutzer auf Angebotsseiten weiterleiten, die besonders relevant für die Suchabfragen oder anderen Eingaben der Kunden sind.

Indem Sie Kunden zu Angebotsseiten mit Produkten oder Dienstleistungen weiterleiten, die für deren Suchabfragen oder andere Eingaben besonders relevant sind, können Sie die Klickrate, die Abschlüsse und die Abschlussrate steigern. Weisen Sie hierzu bestimmten Keywords geeignete URLs zu.

Wenn Sie z. B. Schuhe verkaufen und auf das Keyword Laufschuhe bieten, können Sie eine URL für die Webseite, auf der Sie Laufschuhe anbieten, diesem Keyword zuordnen. Wenn ein Kunde nach Laufschuhen sucht und Ihre Anzeige geschaltet wird, beinhaltet diese die dem Keyword zugeordnete URL.

  1. Wählen Sie im reduzierbaren Menü links Alle Kampagnen > Kampagnen > Kampagnen.
  2. Wählen Sie im Menü links Keywords.
  3. Suchen Sie das zu aktualisierende Keyword, und wählen Sie es aus.
  4. Wählen Sie im Menü oberhalb der Tabelle Bearbeiten > URLs der Angebotsseite ändern.
  5. Geben Sie die gewünschte URL ein.
  6. Wählen Sie Speichern aus.
Hinweis

Sie können der Match-Option eines Keywords (z. B. Exakt), für das Sie bieten, eine eindeutige URL der Angebotsseite zuweisen. Für Kunden, bei deren Suchbegriff es sich im angeführten Beispiel nicht um die Match-Option „Exakt“, sondern um eine Ausdrucksübereinstimmung handelt (z. B. Laufschuhe für Kinder), gilt für Ihre Anzeige die Standard-URL der Angebotsseite. Bei Kunden, die nach einem Ausdruck suchen, bei dem es sich um eine exakte Übereinstimmung handelt, wird eine Anzeige mit einer URL der Angebotsseite eingeblendet, die direkt zur Seite „Laufschuhe“ führt.

See more videos...