Hinweis

Die Wartezeiten beim Support könnten länger als üblich sein. Wir möchten uns für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Anzeigen der Qualitätsauswertungen

Im Microsoft Advertising Editor können Sie mithilfe von Auswertungen der Keyword-Qualität Ihre Keywords, Anzeigen und Angebotsseiten optimieren und so Ihre Rendite (ROI) erhöhen. Die Qualitätsauswertungen finden Sie auf der Registerkarte Keywords der einzelnen Anzeigengruppen.

Durch die Qualitätsauswertungen wird die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Kampagnen im gesamten Markt der Internet-Suchen angezeigt. Microsoft Advertising stellt für jedes Ihrer Keywords eine Qualitätsauswertung bereit, damit Sie einschätzen können, wie relevant Ihre Keywords bei Suchabfragen sind und in welchem Umfang Ihre Anzeigen in Reaktion auf diese Suchabfragen aufgerufen werden. Mithilfe der Qualitätsauswertungen können Sie Ihre Keywords, Anzeigen und Angebotsseiten optimieren und so Ihren ROI erhöhen.

  1. Wählen Sie aus der Strukturansicht im linken Bereich die Kampagne mit den Keywords aus, deren Qualitätsauswertung Sie anzeigen möchten.
  2. Wählen Sie aus der Typliste im linken Bereich Keywords und Erweiterungen und dann Keywords aus.
  3. Klicken Sie in der Datenansicht auf Spaltenauswahl Anzuzeigende Spalten auswählen, und wählen Sie dann Qualitätsauswertung aus.
  4. Klicken Sie in der Symbolleiste neben Statistiken anzeigen auf den Pfeil nach unten, und wählen Sie den Datumsbereich aus, für den Sie Qualitätsauswertungen anzeigen möchten.
Hinweise
  • Klicken und ziehen Sie die Spalten an eine neue Position, wenn Sie sie neu anordnen möchten.
  • Wenn Ihre Anzeigengruppe neu ist, sind möglicherweise noch nicht ausreichend Daten vorhanden, um eine Qualitätsauswertung zu berechnen. Sobald eine Anzeige eine Impression für ein Keyword erhält, kann für dieses Keyword eine Qualitätsauswertung berechnet werden. Möglicherweise wird diese Qualitätsauswertung jedoch in Ihrem Konto nicht sofort aktualisiert.

See more videos...