Hinweis

Die Wartezeiten beim Support könnten länger als üblich sein. Wir möchten uns für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Verhindern, dass Anzeigen auf bestimmten Websites eingeblendet werden

Sie können mit dem Microsoft Advertising Editor verhindern, dass Ihre Anzeigen auf bestimmten Websites geschaltet werden.

Sie können verhindern, dass Ihre Anzeigen auf bestimmten Websites geschaltet werden, die beispielsweise Inhalte aufweisen, mit denen Ihre Anzeigen nicht in Zusammenhang gebracht werden sollen.

Ausschließen von Websites auf Anzeigengruppen- und Kampagnenebeneexpando image
  1. Wählen Sie aus der Strukturansicht im linken Bereich die Kampagnen oder Anzeigengruppen aus, für die Sie Websiteausschlüsse hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie in der Typliste im linken Bereich unter Keywords und Zielgruppen-Targeting auf Websiteausschlüsse.
  3. Klicken Sie in der Datenansicht auf Websiteausschluss hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Websiteausschluss für Anzeigengruppe hinzufügen oder Websiteausschluss für Kampagne hinzufügen.
  5. Wählen Sie die Kampagne oder Anzeigengruppe aus, der Sie Websiteausschlüsse hinzufügen möchten.
  6. Geben Sie die Website-URL in das Textfeld unten auf der Seite ein.
  7. Drücken Sie die EINGABETASTE.
Hinweis

Websiteausschlüsse für Suchanzeigen sind nur für Kampagnen und Anzeigengruppen für die Märkte in den USA und Kanada verfügbar.

See more videos...