Hinweis

Die Wartezeiten beim Support könnten länger als üblich sein. Wir möchten uns für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Konfliktlösung

Die Konfliktlösungsfunktion im Microsoft Advertising Editor ermöglicht das schnelle Beheben von Konflikten, die entstehen können, wenn eine andere Person eine Kampagne, an der Sie arbeiten, hochlädt oder online bearbeitet.

Die Konfliktlösungsfunktion ermöglicht das schnelle Beheben von Konflikten, die entstehen können, wenn eine andere Person eine Kampagne, an der Sie im Microsoft Advertising Editor arbeiten, hochlädt oder online bearbeitet.

Wenn beim Senden oder Abrufen von Daten ein Konflikt zwischen den Daten in Microsoft Advertising und der lokalen Version in Microsoft Advertising Editorauftritt, wird ein Dialogfeld angezeigt. Bevor Sie den Vorgang fortsetzen können, müssen Sie auswählen, welche Version der Daten in Microsoft Advertising Editorbeibehalten werden soll. Konflikte können per Mengenbearbeitung oder einzeln gelöst werden.

So legen Sie die Standardeinstellungen für die Konfliktlösung fest...

Für Windows:

  1. Klicken Sie auf der Menüleiste auf Tools.
  2. Wählen Sie Optionen aus, und klicken Sie dann auf Standard.
  3. Wählen Sie unter Benutzereinstellungen die gewünschte Option aus dem Dropdownmenü aus.
  4. Klicken Sie auf OK.

Für Mac:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Microsoft Advertising Editor.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus, und klicken Sie dann auf Standard.
  3. Wählen Sie unter Benutzereinstellungen die gewünschte Option aus dem Dropdownmenü aus.
  4. Klicken Sie auf OK.

See more videos...