Sprachoptionen in Microsoft Advertising Editor

Sie können Ihr Microsoft Advertising Editor -Konto in einer Sprache verwalten und Anzeigen mit einer anderen Sprache schalten.

Sie können Ihr Microsoft Advertising Editor -Konto in einer Sprache verwalten und Anzeigen mit einer anderen Sprache schalten.

Produktsprache: Benutzeroberfläche von Microsoft Advertising Editor

Ihre Microsoft Advertising Editor-Produktsprache richtet sich nach den Einstellungen für die Sprache und die Region Ihres Betriebssystems. Zu den verfügbaren Produktsprachen gehören Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch (Brasilien), Spanisch und traditionelles Chinesisch.

Anzeigensprache: Ihr Zielpublikum

Mit der Spracheinstellung für Ihre Anzeige legen Sie die Sprache fest, die Sie beim Verfassen der Anzeigen verwenden. Dies sollte die Sprache Ihrer Kunden sein.

Für diese Einstellung gilt Folgendes:

  • Gilt für alle Anzeigen in einer Anzeigengruppe. (Bewährte Methode: Wenn Sie Ihre Anzeigen in mehreren Sprachen veröffentlichen möchten, erstellen Sie am besten für jede Sprache eine separate Anzeigengruppe.)
  • Standardmäßig ist die Anzeigensprache festgelegt, die Sie für die Kampagne ausgewählt haben.
  • Sie können die Sprache ändern, wenn Sie eine Anzeigengruppe erstellen, später aber nicht mehr.

Verfügbare Anzeigensprachen

Albanisch Japanisch
Bosnisch Lettisch
Bulgarisch Litauisch
Kroatisch Mazedonisch
Tschechisch Maltesisch
Dänisch Norwegisch
Niederländisch Polnisch
Englisch Portugiesisch
Estnisch Rumänisch
Finnisch Serbisch
Französisch Slowakisch
Deutsch Slowenisch
Griechisch Spanisch
Ungarisch Schwedisch
Isländisch Chinesisch (traditionell)
Italienisch Türkisch

Durch Anzeigensprache und Zielgruppen-Targeting nach Standort legen Sie fest, für wen Ihre Anzeigen geschaltet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Welchen Einfluss haben das Zielgruppen-Targeting nach Standort und die Sprache der Anzeige darauf, wer meine Anzeigen sehen kann?.

See more videos...