Parallele Nachverfolgung leitet Kunden schneller auf Ihre Angebotsseite

Parallele Nachverfolgung leitet Kunden schneller auf Ihre Angebotsseite

Erfahren Sie, wie Sie Kunden über die parallele Nachverfolgung direkt an Ihre endgültige URL leiten können, während die Klickmessung im Hintergrund ausgeführt wird.

Wenn Sie die URL-Nachverfolgung verwenden, werden Kunden, die auf Ihre Anzeige klicken, normalerweise mehrmals weitergeleitet, bevor sie Ihre Seite erreichen.

Wenn die parallele Nachverfolgung aktiviert ist, sehen Kunden sofort Ihre Angebotsseite, sobald sie auf Ihre Anzeige klicken. Gleichzeitig führt Microsoft Advertising Ihre URLs für die Nachverfolgung im Hintergrund aus. Dies verbessert die Benutzerfreundlichkeit für Kunden, während Sie weiterhin eine zuverlässige Messung und Nachverfolgung erhalten.

Anforderungen

  • Fragen Sie bei Ihrem Anbieter für die Klickmessung nach, ob er die parallele Nachverfolgung unterstützt. Die Kompatibilität richtet sich danach, wie Sie die URL-Nachverfolgung implementiert haben. Wenn die Einrichtung nicht kompatibel ist, funktioniert die Klickmessung möglicherweise nicht mehr. Eventuell müssen Sie Ihre Vorlage für die Nachverfolgung bearbeiten, bevor Sie die parallele Nachverfolgung aktivieren.
  • Damit die parallele Nachverfolgung funktioniert, muss die Vorlage für die Nachverfolgung Ihrer URL {lpurl] oder eine der Varianten enthalten. Erfahren Sie mehr über die Nachverfolgung und URL-Parameter.
  • Parameter, die bei der Klickweiterleitung an die Angebotsseite gesendet werden, sollten in der Vorlage für die Nachverfolgung in die endgültige URL eingegeben oder an den Parameter {lpurl} angefügt werden.

Aktivieren der parallelen Nachverfolgung

  1. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Gemeinsame Bibliothek.
  2. Klicken Sie im Bereich Optionen auf Kontoebene auf URL-Optionen anzeigen.
  3. Wählen Sie unter Parallele Nachverfolgung die Option Kunden direkt an Ihre endgültige URL senden, während die Klickmessung im Hintergrund ausgeführt wird.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

See more videos...