Bezahlen mit PayPal

Bezahlen mit PayPal

Microsoft Advertising-Werbekunden in ausgewählten Märkten, die kanadische Dollar, Euro, mexikanische Peso, norwegische Kronen, britisches Pfund oder US-Dollar verwenden, können PayPal als Microsoft Advertising-Zahlungsmethode für Konten mit Vorauszahlung nutzen.

Microsoft Advertising akzeptiert in ausgewählten Märkten PayPal für Konten mit Vorauszahlung, die in einer der folgenden Währungen geführt werden: kanadischer Dollar, Euro, mexikanischer Peso, norwegische Krone, britisches Pfund oder US-Dollar. Wenn Sie ermitteln möchten, ob PayPal in Ihrem Land/Ihrer Region, für Ihre Währung und Ihren Kontotyp als Zahlungsmethode unterstützt wird, finden Sie entsprechende Informationen unter Auswählen einer Zahlungsmethode für Microsoft Advertising.

Hinzufügen eines PayPal-Kontos als Zahlungsmethodeexpando image
  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol Zahnradsymbol und dann auf Konten und Abrechnung.
  2. Klicken Sie auf Zahlungsmethoden.
  3. Klicken Sie auf PayPal hinzufügen.
  4. Geben Sie eine Rechnungsadresse ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie andernfalls auf Weiter, um zur PayPal-Website zu gelangen.
  5. Wenn Sie bereits über ein PayPal-Konto verfügen, melden Sie sich an. Wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben, registrieren Sie sich für ein PayPal-Konto.
  6. Nach der Anmeldung bei Ihrem PayPal-Konto überprüfen und akzeptieren Sie die Microsoft Advertising-Abrechnungsvereinbarung.

    Sie werden wieder zu Microsoft Advertising geleitet.

  7. Klicken Sie unter Zahlungsmethoden auf Betrag hinzufügen, und folgen Sie der Anleitung zum Hinzufügen eines Betrags für die Vorauszahlung.
Aktualisieren des Anzeigenamens oder der Adresse eines PayPal-Kontosexpando image

Hinweis: Diese Anweisungen gelten nur für PayPal-Konten, die vor November 2017 in Microsoft Advertising hinzugefügt wurden. Jetzt ist in Microsoft Advertising weder ein Anzeigename noch eine Adresse erforderlich, um ein PayPal-Konto als Zahlungsmethode hinzuzufügen.

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol Zahnradsymbol und dann auf Konten und Abrechnung.
  2. Klicken Sie auf Zahlungsmethoden.
  3. Klicken Sie neben dem PayPal-Konto, das Sie aktualisieren möchten, auf Bearbeiten.
  4. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Hinweise
  • Nur Benutzer mit Vollzugriff (Super-Admins) können eine Zahlungsmethode hinzufügen, bearbeiten oder löschen. Erfahren Sie mehr über Benutzerrollen.
  • Durch Ihre Zustimmung zur Microsoft Advertising-Abrechnungsvereinbarung autorisieren Sie Microsoft Online Services, die Microsoft Advertising-Gebühren über Ihr PayPal-Konto abzurechnen. PayPal gibt Ihre finanziellen Informationen nicht an Microsoft weiter.
  • Die Registrierung für ein PayPal-Konto unterliegt der PayPal -Benutzervereinbarung und den Datenschutzrichtlinien auf der PayPal-Website.
  • Wenn Sie ein PayPal-Konto vollständig aus Microsoft Advertising entfernen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass das PayPal-Konto nicht die primäre Zahlungsmethode für eines Ihrer Microsoft Advertising-Konten ist. (Anleitungen zum Löschen einer Zahlungsmethode finden Sie unter Löschen einer Zahlungsmethode.) Dann können Sie zur PayPal-Website gehen und das Microsoft Advertising-Konto dort löschen.
  • Vor März 2016 hatten Kunden die Möglichkeit, PayPal für Konten mit späterer Zahlung zu verwenden. Kunden, die PayPal vor diesem Datum eingerichtet haben, können PayPal auch weiterhin für ihre Konten mit späterer Zahlung nutzen. Neue Kunden müssen ein Konto mit Vorauszahlung erstellen, wenn sie PayPal verwenden möchten.

See more videos...