Hinweis

Die Wartezeiten beim Support könnten länger als üblich sein. Wir möchten uns für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Massenänderungen im Microsoft Advertising Editor

Massenänderungen im Microsoft Advertising Editor

Erfahren Sie, wie Sie im Microsoft Advertising Editor Massenänderungen an vorhandenen Kampagnen vornehmen.

Sie können im Microsoft Advertising Editor Massenänderungen für Ihre Kampagnen, Anzeigengruppen, Keywords, Targeting-Einstellungen sowie für Anzeigen und Erweiterungen vornehmen. Hinweis: Nicht alle Entitäten können im Microsoft Advertising Editor per Massenbearbeitung geändert werden.

So werden Massenbearbeitungen an Kampagnen durchgeführt

  1. Wählen Sie in der Strukturansicht im linken Bereich oder in der Datenansicht die Kampagnen aus, die Sie bearbeiten möchten, indem Sie die Umschalttaste verwenden und auf die einzelnen Kampagnen klicken.
  2. Bearbeiten Sie die ausgewählten Kampagnen im Bereich Ausgewählte Kampagnen bearbeiten.
  3. Im Bereich URL-Optionen können Sie Massenbearbeitungen an Vorlage für die Nachverfolgung und Benutzerdefinierte Parameter durchführen.
  4. Im Bereich Bezeichnungen können Sie Bezeichnungen mit Massenbearbeitung ändern.

So werden Massenbearbeitungen an Anzeigengruppen durchgeführt

  1. Wählen Sie in der Strukturansicht Anzeigengruppen aus.
  2. Wählen Sie in der Datenansicht die Anzeigengruppen aus, die Sie bearbeiten möchten, indem Sie die Umschalttaste verwenden und auf die einzelnen Anzeigengruppen klicken.
  3. Bearbeiten Sie die ausgewählten Anzeigengruppen im Bereich Ausgewählte Anzeigengruppen bearbeiten.
  4. Im Bereich URL-Optionen können Sie Massenbearbeitungen an Vorlage für die Nachverfolgung und Benutzerdefinierte Parameter durchführen.
  5. Im Bereich Bezeichnungen können Sie Bezeichnungen mit Massenbearbeitung ändern.

So werden Massenbearbeitungen an Elementen von Keywords und Zielgruppen-Targeting durchgeführt

  1. Wählen Sie in der Strukturansicht im linken Bereich das Element aus, das Sie aus Keywords und Zielgruppen-Targeting mit Massenbearbeitung ändern möchten.
  2. Wählen Sie in der Datenansicht die Anzeigengruppen aus, die Sie bearbeiten möchten, indem Sie die Umschalttaste verwenden und auf die einzelnen Anzeigengruppen klicken.
  3. Bearbeiten Sie die ausgewählten Anzeigengruppen im Editor-Bereich.

So werden Massenbearbeitungen an Anzeigen und Erweiterungen durchgeführt

  1. Wählen Sie in der Strukturansicht im linken Bereich das Element aus, das Sie aus Anzeigen und Erweiterungen mit Massenbearbeitung ändern möchten.
  2. Wählen Sie in der Datenansicht die Anzeigen oder Erweiterungen aus, die Sie bearbeiten möchten, indem Sie die Umschalttaste verwenden und auf die einzelnen Elemente klicken.
  3. Bearbeiten Sie die ausgewählten Anzeigen oder Erweiterungen im Editor-Bereich.

See more videos...